Samstag, 26. Juli 2014

Romantisch

Heute zeige ich Euch wieder einmal ein Layout vom letzten Sommerurlaub. Ich mag es deshalb sehr gern, weil es ein Foto von mir enthält. Da ich in der Regel die Kamera halte, gibt es nicht oft Fotos von mir und dieses hier ist dann auch noch sehr annehmbar oder?


Und das es so wunderschön in diesem Garten war, ist das Layout dann etwas romantisch angehaucht ...


 

Du brauchst:


und natürlich verschiedene Papiere

 

Mittwoch, 23. Juli 2014

Kloster Lluc

Im Urlaub schauen wir uns immer sehr gerne Klöster und/oder Kirchen an - zumindest mein Mann und ich. Und so waren wir bei unserem letzten Urlaub auf Mallorca natürlich auch beim Kloster Lluc.

Ich finde, dass in den südlichen Regionen diese Orte immer eine ganz besondere Ruhe ausstrahlen. Und das genieße ich natürlich.

 
Und das Kloster Lluc bildet da auch keine Ausnahme, obwohl ich zugeben muss, dass auch hier der Touristenrummel schon zugeschlagen hat.


Sonntag, 13. Juli 2014

Im Wattenmeer

Natürlich gehört zu einem Besuch auf Wangerooge für die Kinder auch eine Wattwanderung. Die Überschrift für diese Doppelseite hat unsere Tochter selbst ausgesucht. Schriftarten gibt es zum Glück in unzähligen Formen im Internet zu finden. Und diese hier finde ich zu der Seite besonders schön.


Das Designerpapier "Nautical Expedition" habe ich extra für dieses Album herunter geladen. Ihr müsst zugeben, dass es ausgezeichnet zum Thema passt.


Freitag, 11. Juli 2014

MDS-Layout

Ich hatte Euch ja schon mein mit MDS gestaltetes Album grob gezeigt. Nun möchte ich natürlich auch noch ein paar Seiten daraus zeigen, die zu meinen persönlichen Favoriten gehören.


Hier gefällt mir vor allem die Kombination mit den tollen Stempelmotiven. Und das Designerpapier "Bautiful Today" ist einfach nur schön, auch wenn ich es für den Hintergrund ein bisschen habe ausbleichen lassen.




Mittwoch, 9. Juli 2014

Mein erstes digitales Album

Ich habe es getan: ich habe mein erstes digitales Album gestaltet. Aber natürlich war auch hier alles von Stampin' Up! dabei, denn schließlich gibt es Papiere und Stempelmotive natürlich auch digital.
 


Ich dachte ja immer, das wäre nicht meine Art des Scrappens, aber ich muss sagen: Ich bin hin und weg. Obwohl ich eigentlich bisher strikt gegen diese Art von Album war, bin ich absolut begeistert. Die Layouts sind so super schön rüber gekommen, dass alle in der Familie begeistert waren. Und das schönste finde ich, dass man das Cover auch noch selbst gestalten kann.